Video enthält Produktplatzierungen

Benfica gelingt später Sieg gegen AEK

via Sky Sport Austria

Benfica Lissabon siegte im bedeutungslosen Parallelspiel gegen AEK Athen 1:0.

Ein später Treffer durch Alex Grimaldo in der 88. Minute sorgte für einen versöhnlichen Abschluss der Portugiesen. Nur Kurz zuvor musste AEK-Verteidiger Konstantinos Galanopoulos aufgrund einer gelb-roten Karte vom Platz. Benfica tritt im Frühjahr in der Europa League an, für AEK Athen ist die Europacup-Saison nach der Gruppenphase beendet.

(SID).

Artikelbild: Getty Images.