Bozen verkürzt Rückstand auf Salzburg

via Sky Sport Austria
BOLZANO,ITALY,21.FEB.20 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, HCB Suedtirol vs EC Red Bull Salzburg. Image shows Filip Varejcka (EC RBS) and Patrick Wiercioch (Bozen).  Photo: GEPA pictures/ Andreas Pranter

HCB Südtirol hat sich am Freitag dem Spitzenreiter Red Bull Salzburg in der Pick Round der Erste Bank Eishockey Liga durch einen 3:1-Erfolg im Spitzenspiel bis auf zwei Punkte angenähert.

Salzburg ging durch Michael Schiechl (13.) zwar in Führung, doch schließlich setzte sich die Heimstärke der Bozener gegen die Auswärtsklasse der Teams von Coach Matt McIlvane durch. Südtirol feierte den sechsten Heimsieg in Folge und beendete dank Treffern von Insam (31.), Hargrove (53.) und Arniel (60. ins leere Tor) die eindrucksvolle Serie Salzburgs. Die “Bullen” hatten auf fremdem Eis sieben Mal gewonnen, nun verloren sie erstmals seit dem 1. Jänner und neuerlich in Bozen.

Ende der Negativserie: KAC siegt bei Enroth-Debüt

22-02-tipico-buli-samstag

(EBEL)

Artikelbild: GEPA.