Brasilien verliert Spiel und Neymar

via Sky Sport News HD

APA – Brasiliens Fußballstar Neymar droht bei der Copa America in Chile nun doch eine Zwei-Spiele-Sperre. Dies teilte die zuständige Disziplinarkommission am Donnerstag in Santiago de Chile mit. Der brasilianische Verband habe 24 Stunden Zeit, Einspruch gegen die zunächst vorläufige Entscheidung einzulegen. Hat dieser Erfolg, verpasst Neymar nur das entscheidende Gruppenspiel am Sonntag gegen Venezuela.

Ansonsten wäre der Stürmer des FC Barcelona auch bei einem möglichen Viertelfinale der Selecao nicht dabei. Neymar hatte beim 0:1 der Brasilianer gegen Kolumbien zunächst wegen Handspiels seine zweite Gelbe Karte gesehen. Wegen einer Rangelei nach Spielende wurde er dann auch noch mit Rot bestraft.

Neymar: “Ja, ich habe einen Fehler gemacht”