Video enthält Produktplatzierungen

LASK-Coach Ismael: “Frühes Tor hat uns gut getan”

via Sky Sport Austria

Der Einstand ist geglückt: LASK-Trainer Valerien Ismael zieht nach dem 2:0-Sieg gegen Altach eine positive erste Bilanz. 

“Die ersten 15 Minuten waren sehr gut. Das frühe Tor hat gut getan”, erklärte der französische Coach des Vizemeisters. Nach einer Systemumstellung der Gäste machten die Linzer den Sieg erst in der Schlussphase klar. Daher fand Ismael einen Kritikpunkt trotz des letztendlich ungefährdeten Erfolges: “Das können wir vielleicht bemängeln, dass unsere Chancenauswertung nicht so gut war heute. Bei 1:0 bleibt es immer gefährlich. Nach dem 2:0 hat die Mannschaft das aber souverän herunter gespielt.”

LASK feiert gelungenes Ismael-Ligadebüt gegen Altach

An die Vergleiche mit seinem Vorgänger hat sich der Trainer bereits gewöhnt: “Oliver Glasner hat tolle Arbeit hier geleistet, deswegen ist es absolut normal, dass man noch darüber redet. Aber ich bin aber fokussiert auf meine Aufgaben, wir haben einen klaren Plan und wir ziehen diesen Plan durch.”

03-08-sa-skybuliat