Chelsea beendet Saison trotz Niederlage in den Top 4

via Sky Sport Austria

Der FC Chelsea darf sich trotz einer 1:2-Niederlage gegen Aston Villa über die Teilnahme an der Champions League in der kommenden Saison freuen. Traore und El-Ghazi erzielten die Treffer für Villa, Chilwell gelang nur noch der Anschlusstreffer.

Am kommenden Samstag, 29. Mai, bestreiten Chelsea und ManCity in Porto das Finale der Champions-League-Saison 2020/21.

di-20-10-chamoions-league-konferenz

Bild: Imago