Video enthält Produktplatzierungen

VIDEO-Highlights: Chelsea patzt bei West Ham

via Sky Sport Austria

Der FC Chelsea hat aufgrund eines Last-Minute-Gegentreffers überraschend 2:3 (1:1) bei West Ham United verloren und wichtige Punkte im Kampf um die Champions League verpasst. Als Vierter beträgt der Vorsprung der Blues auf Rekordmeister Manchester United nur zwei Zähler – die ersten beiden Partien nach dem Restart hatte die Mannschaft von Teammanager Frank Lampard gewonnen.

Willian (42.) brachte die Blues im Londoner Olympiastadion Führung. Nachdem Tomas Soucek (45.+2) und Michail Antonio (51.) die Begegnung zugunsten der Hammers gedreht hatten, glich Willian (72.) mit einem sehenswerten direkten Freistoß aus. In der Schlussphase ließ der frühere Dortmunder Stürmer Andrij Jarmolenko (90.) Rüdiger aussteigen und entschied die Partie für die Gastgeber.

VIDEO-Highlights: Doppelpack Aubameyang! Arsenal lässt Norwich keine Chance

(SID)

Artikelbild: Getty