Manchester Citys Kevin De Bruyne during the Carabao Cup match at Wembley Stadium, London. Picture date: 1st March 2020. Picture credit should read: Paul Terry/Sportimage PUBLICATIONxNOTxINxUK SPI-0522-0100

Corona-Erkrankung? De Bruyne auf dem Weg der Besserung

via Sky Sport Austria

Manchester-City-Star Kevin De Bruyne befindet sich nach einer möglichen Corona-Erkrankung auf dem Weg der Besserung. “Meine Familie und ich waren zwei Wochen krank. Wir wissen nicht, ob wir das Coronavirus hatten. Aber jetzt sind wir gesund, denke ich”, sagte der Mittelfeldspieler am Freitag bei Sky Sports.

Er versuche nun, wieder fit zu werden, berichtete De Bruyne weiter. “Ich habe ein Laufband organisiert. Und ich schwimme ein wenig. Ich habe das Glück, unten einen Pool zu haben”, sagte der 28-Jährige. Von City habe er ein Programm mit verschiedenen Übungen erhalten.

LIVEBLOG: So wirkt sich das Coronavirus auf die Sportwelt aus

Derzeit ist die Premier League wegen der Pandemie auf unbestimmte Zeit unterbrochen. Am Freitag bekräftigten die 20 Klubs noch einmal, die Saison in jedem Fall zu Ende spielen zu wollen. Eine Frist, bis wann alle Spiele durchgeführt werden müssen, legten die Klubs um Tabellenführer FC Liverpool in einer Videokonferenz am Freitag allerdings nicht fest.

das-boot

(SID)

Beitragsbild: Imago