Dank neuer Regel: Deutsche Bundesliga stellt historischen Rekord auf

via Sky Sport Austria

Die Deutsche  Bundesliga meldet sich nicht nur mit sehenswerten Toren und spannenden Spielen zurück, zum Restart gab es auch ein historisches Ereignis. Dank geänderter Auswechsel-Regelung hat die Liga einen neuen Rekord für die Statistikbücher, für den Schalke 04 den Startschuss gab.

Die kurz vor dem Restart festgelegte Aufstockung der Auswechslungen durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) brachte der Bundesliga einen neuen Rekord ein. Aufgrund der nun erlaubten fünf Wechsel pro Spiel gab es am 26. Spieltag insgesamt 79 Auswechslungen – neuer Bundesliga-Rekord. Zuvor waren maximal 54 Auswechslungen pro Spieltag möglich gewesen.