Dario Tadic im “FIFA Team of the Week”

via Sky Sport Austria

Der TSV Hartberg hat eine überragende Saison mit dem erstmaligen Einzug in die Qualifikation zur Europa League-Gruppenphase gekrönt. Ein Erfolgsgarant auf Seiten der Steirer war Dario Tadic. Mit 19 Saisontreffern hat er einen maßgeblichen Anteil am Höhenflug des TSV.

Auch im Play-off-Duell gegen den FK Austria Wien war Tadic der überragende Mann in der Elf von Markus Schopp. Beim 3:2-Hinspielsieg in Wien-Favoriten erzielte der Angreifer zwei Tore und bereitete ein weiteres vor. Aufgrund dieser starken Leistung schaffte es Dario Tadic ins “FIFA Team of the Week”.

Mit dem neuen Update springt die Standard-Silber-Karte des 30-Jährigen von 65 auf insgesamt 75 Stärke.

Quelle: futhead.com

Das gesamte “Team of the Week” im Überblick

https://twitter.com/EASPORTSFIFA/status/1283401085416333315

Mit Andreas Weimann schafft es ein zweiter Österreicher in das “Team of the Week”. Der ÖFB-Legionär, der beim englischen Zweitligisten Bristol City unter Vertrag steht, bereitete beim 3:1-Auswärtssieg in Middelsborough alle drei Treffer vor.

19-07-skypl-sonntag-mit-tottenham-leicester

Ex-Hartberg-Profi Flecker vor Bundesliga-Rückkehr

Beitragsbild: GEPA