DORTMUND, GERMANY - APRIL 30:  Thomas Doll is seen prior to the Bundesliga match between Borussia Dortmund and 1. FC Nuernberg at Signal Iduna Park  on April 30, 2011 in Dortmund, Germany.  (Photo by Joern Pollex/Bongarts/Getty Images)

Das Revierderby und der HSV im Fokus: Thomas Doll, Bernd Hoffmann und Michael Henke am Sonntagabend Gäste bei „Sky90“

via Sky Sport Austria

Wien, 29. Oktober 2016 – Am Wochenende stehen bei „Sky90 – die KIA Fußballdebatte“ das Revierderby und der HSV im Mittelpunkt. Um über diese und weitere Themen rund um das aktuelle Fußball-Geschehen zu diskutieren, begrüßt Moderator Patrick Wasserziehr um 19.30 Uhr hochkarätige Gäste im Studio.

Thomas Doll, seit 2013 Trainer von Ferencváros Budapest, wird über seinen Ex-Verein sprechen. Nach insgesamt vier Jahren als Spieler des HSV war er nach seiner aktiven Zeit auch als Trainer für den Bundesliga-Dino und anschließend beim BVB tätig. Bis heute ist er der letzte HSV-Trainer, der über zwei Jahre (Oktober 2004 – Februar 2007) im Amt blieb.

Sein damaliger Chef Bernd Hoffmann ist am Sonntag ebenfalls zu Gast. Der heutige Spielerberater war von 2003 bis 2011 Vorstandsvorsitzender des HSV. Außerdem ist Michael Henke im Studio, der als Co-Trainer von Ottmar Hitzfeld viele Jahre für den BVB und den FC Bayern und bis zum Sommer als Co-Trainer von Ralph Hasenhüttl beim FC Ingolstadt tätig war. Seit dieser Saison ist er bei den Schanzern für den „Ausbau internationale Beziehungen“ zuständig.

Komplettiert wird die Runde von Sportjournalist Christoph Biermann, Mitglied der Chefredaktion von 11FREUNDE, Buchautor und Radio-Moderator.

„Sky90 – die KIA Fußballdebatte“ beginnt am Sonntag um 19.30 Uhr direkt im Anschluss an das späte Sonntagsspiel zwischen dem 1. FC Kön und dem Hamburger SV  (ab 17.00 Uhr) auf Sky Sport Bundesliga 1 HD.