Der ABL Talk am Sonntag live auf Sky Sport Austria

via Sky Sport Austria

Am Sonntag ab 14:45 Uhr live auf Sky Sport Austria: DER SKY ABL TALK

Wien, 20. November 2015. Eine heiße Diskussion ist garantiert: Diesen Sonntag sendet Sky den ersten ABL-Talk der Saison. Nach den Sanktionen gegen die Güssing Knights, die von der Liga aufgrund von Verstößen gegen die Lizenzbestimmungen verhängt wurden, ist der Klub aus dem Südburgenland eines der zentralen Themen des ersten von in dieser Saison drei geplanten ABL-Talks.
Moderator Gerfried Pröll begrüßt am Sonntag:

  • Thomas Linzer, Präsident Redwell Gunners Oberwart
  • Michael Schrittwieser, Headcoach ece Bulls Kapfenberg
  • Karl Schweitzer, ABL-Präsident
  • Sky-Experte Markus Pargfrieder

Neben der “Causa Güssing” spricht die prominent besetzte Expertenrunde außerdem über weitere aktuelle Themen im heimischen Basketball wie die aktuelle Situation in Kapfenberg, die Europacup-Auftritte der Steirer sowie der Knights und über den künftigen ÖBV-Teamchef.

Der ABL-Talk startet live um 14.45 Uhr auf Sky Sport Austria HD und ist auch mobil mit Sky Go empfangbar. Fans, die noch keine Sky-Kunden sind, können den Talk sowie das komplette Sportprogramm von Sky via Sky Online mit dem Supersport Tagesticket verfolgen. Unter dem Hashtag #SkyABL können sich die Zuseherinnen und Zuseher live in die Diskussion einklinken und auch schon ab sofort ihre Fragen an die Talk-Runde richten.

Der ABL-Talk wird in den Tagen nach der Ausstrahlung in voller Länge auf dem YouTube-Kanal von Sky Sport Austria abrufbar sein.

ABL-Talk
Sonntag, 22. November 2015
Live ab 14.45 Uhr auf Sky Sport Austria HD, Sky Go & Sky Online
Trailer zur Sendung (Facebook-Link)

Stell deine Fragen an unsere Diskussionsrunde auf Facebook und Twitter unter dem Hashtag ‪#‎SkyABL‬.