Die 18. Runde der Sky Go Ersten Liga live auf Sky Sport Austria HD

via Sky Sport Austria

Am Freitag steht die 18. Runde der Sky Go Ersten Liga auf dem Programm. Sky Sport Austria HD überträgt ab 18 Uhr live aus dem Studio in Wien. Moderator ist Gerhard Krabath, Alfred Tatar steht ihm als Experte zur Seite. Ab 18:30 Uhr gibt es die Freitags-Konferenz und danach (ab 20:25 Uhr) das Live-Spiel zwischen dem FC Liefering und LASK Linz.

 

Ab 18:00 Uhr die 4er-Konferenz:

Kapfenberger SV – SV Austria Salzburg

– Die KSV 1919 traf in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga 10-mal nach Flanken – am häufigsten. Beide Treffer im 1. Saisonduell gegen den SV Austria Salzburg erzielten die Steirer nach Flanken.

– Der SV Austria Salzburg punktete 4-mal (4 Remis) nach 0:1-Rückstand – kein Team in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga häufiger.

– Der SV Austria Salzburg ist seit 8 Spielen in der Sky Go Ersten Liga sieglos. Diese Serie startete mit der Niederlage gegen die KSV 1919 am 9. Spieltag (Rd. 9: SBG-KSV; 0-2).

Kommentar Konferenz: Dieter Danko

 

SKN St. Pölten – FAC Wien

– Der SKN St. Pölten verlor gegen den FAC Wien erst 1-mal in der Sky Go Ersten Liga (3 Siege, ein Remis).

– Der SKN St. Pölten gewann beide Spiele in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga, wenn zuvor für Länderspiele pausiert wurde. Der FAC Wien verlor nach solchen Pausen beide Spiele.

– Der SKN St. Pölten holte aus den ersten 17 Spielen 32 Punkte, so viele Punkte holten die Niederösterreicher in der Sky Go Ersten Liga zuvor nur 2012/13 mit sogar 33 Punkten.

– Manuel Hartl traf in 7 Spielen dieser Saison der Sky Go Ersten Liga. Der SKN St. Pölten gewann jedes dieser 7 Spiele. Auch im 1. Saisonduell gegen den FAC Wien (1:0) traf er.

Kommentar Konferenz: Gunther Schwarz

 

FC Wacker Innsbruck – SC Wiener Neustadt

– Der FC Wacker Innsbruck ist in der Sky Go Ersten Liga in Heimspielen gegen den SC Wiener Neustadt sieglos (ein Sieg, eine Niederlage).

– Der SC Wiener Neustadt ist seit 3 Auswärtsspielen ungeschlagen (2 Siege, ein Remis). Länger blieben die Niederösterreicher in der Sky Go Ersten Liga zuletzt von Oktober 2008 – April 2009 auswärts ungeschlagen (8 Spiele).

– Der FC Wacker Innsbruck traf in jedem der 4 Sky Go Ersten Liga-Spiele gegen den SC Wiener Neustadt mindestens 1-mal.

– Der FC Wacker Innsbruck traf in den letzten 16 Spielen immer mindestens 1-mal. Das ist die aktuell längste derartige Serie in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga.

Kommentar Konferenz: Erich Auer

 

SC Austria Lustenau – SK Austria Klagenfurt

– Der SC Austria Lustenau kassierte in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga 26 Gelbe Karten – die wenigsten.

– Der SC Austria Lustenau kassierte in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga 4 Gegentore nach Standards (wie der SKN St. Pölten) – kein Team weniger.

– Der SK Austria Klagenfurt erzielte 7 Kopfballtore in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga (wie der LASK Linz) – kein Team mehr. Im 1. Saisonduell gegen den SC Austria Lustenau (1:1) traf Patrik Eler per Kopf.

– Der SC Austria Lustenau traf in den letzten 9 Spielen dieser Saison der Sky Go Ersten Liga immer mindestens 1-mal – erstmals seit November 2013 (damals 11 Spiele).

Kommentar Konferenz: Philipp Paternina

 

 

Ab 20:25 Uhr das Livespiel:

FC Liefering – LASK Linz

Tore scheinen in diesem Duell garantiert. In der vorherigen Runde trafen die Lieferinger fünf Mal, der LASK erzielte vier Tore. Die Linzer könnten mit einem Sieg an St. Pölten in der Tabelle vorbeiziehen und somit den zweiten Rang vorerst zurückerobern. Der FC Liefering hat hingegen die Möglichkeit, Anschluss zur Spitzengruppe zu halten und die Linzer, die ein Spiel weniger bestritten haben, von Platz Drei zu verdrängen.
– Der FC Liefering ist gegen den LASK Linz seit 4 Spielen in der Sky Go Ersten Liga ungeschlagen (3 Siege, ein Remis) – nur gegen den FAC Wien länger (6 Spiele).

– Der FC Liefering ist in Heimspielen gegen den LASK Linz ohne Punktverlust – wie sonst nur gegen den SK Austria Klagenfurt und SV Austria Salzburg.

– Der FC Liefering erzielte 36 Tore (wie der FC Wacker Innsbruck) – kein Team mehr. Der LASK Linz kassierte 14 Gegentore – die wenigsten in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga.

Kommentar: Charly Leitner, Co-Kommentator: Martin Scherb


Ab 22:30 Uhr: Alle Spiele, alle Tore der 18. Runde live auf Sky Sport Austria HD

 

Für Austria Salzburg und den LASK geht es schon am Dienstag weiter. Die beiden Mannschaften treffen ab 18:30 Uhr im Nachholspiel aufeinander. Sky Sport Austria HD überträgt das Spiel ab 18:15 Uhr live aus Floridsdorf.