Ballon d’Or: Endet Ronaldo/Messi-Vorherrschaft?

via Sky Sport Austria

In wenigen Minuten beginnt die Verleihung des Ballon d’Or im Grand Palais in Paris.

Heute Abend könnte die Vorherrschaft von Lionel Messi und Cristiano Ronaldo enden. Die beiden fünfmaligen Gewinner des Ballon d’Or haben sich seit 2008 die Titel aufgeteilt. Der letzte Spieler, der vor den zwei Superstars die Wahl gewinnen konnte, war Kaka im Trikot des AC Milan 2007!

Die ABSTAUBER: Ruf mich an mit Stefan Maierhofer

Juventus-Stürmer Ronaldo traut man noch am ehesten den Sieg einer der beiden zu. Bei den Buchmachern gilt heuer allerdings ein anderer als Favorit: Luka Modric. Der kroatische Nationalteam-Kapitän holte im Sommer mit seinem Land den Vizeweltmeistertitel und mit seinem Club, Real Madrid, die UEFA Champions League.

Außerdem werden heuer erstmals der Women’s Ballon d’Or und die Kappa Trophy (für den besten Spieler unter 21) vergeben.

Beitragsbild: Gettyimages