VILLACH,AUSTRIA,05.NOV.17 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, VSV Villach vs EHC Black Wings Linz. Image shows Marc-Andre Dorion (Black Wings) and Sam Antonitsch (VSV). Photo: GEPA pictures/ Matic Klansek

Die EBEL auf Sky: VSV – Black Wings Linz am Dienstag live

via Sky Sport Austria
  • VSV – Black Wings Linz am Dienstag ab 19.00 Uhr exklusiv auf Sky Sport 3 HD
  • Gregor Baumgartner ist als Experte im Einsatz
  • Sky für jedermann: mit dem Streamingdienst Sky Ticket flexibel auch ohne lange Vertragsbindung live dabei sein

Die Erste Bank Eishockey Liga geht am Dienstag bereits in die zweite Hälfte des Grunddurchgangs. Alle Eishockeyfans dürfen sich auf ein Traditionsduell freuen: die Black Wings Linz zu Gast beim VSV.

Mit nur einem Sieg aus den letzten 13 Partien sind die Adler mittlerweile sogar am Ende der Tabelle angelangt. Die trotz der zuletzt schwachen Ergebnisse weiterhin positive Heimbilanz macht den Hausherren jedoch Mut. Die Gäste aus Linz stehen aktuell zwar deutlich besser da als der Gegner, haben sich auf fremdem Eis bisher allerdings noch nicht mit Ruhm bekleckert. Welche Truppe sich in der Stadthalle durchsetzt, zeigt Sky am Dienstag ab 19.00 Uhr exklusiv auf Sky Sport 3 HD.

Live dabei mit dem Streamingdienst Sky Ticket
Sky überträgt ausgewählte Topspiele der EBEL. Mit dem Streamingdienst Sky Ticket können auch alle Eishockeyfans, die keine Sky Kunden sind, mit flexiblen Monatstickets ohne lange Vertragsbindung live dabei sein. Über das Internet bietet Sky Ticket alle Inhalte auf einer Vielzahl an Geräten wie Smart TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und weiteren Streaming-Geräten.

Ausführliche Informationen sind unter skyticket.at verfügbar.

Die Live-Matches der Erste Bank Eishockey Liga live und exklusiv bei Sky und mit dem Streamingdienst Sky Ticket:

Dienstag, 27. November 2018

19.00 Uhr

EC Panaceo VSV – EHC Liwest Black Wings Linz

Moderation: Johannes Brandl
Sky Experte: Gregor Baumgartner
Kommentator: Guido Friedrich

Die Video-Highlights der Partien gibt es zeitnah auf www.skysportaustria.at sowie am Folgetag auf www.youtube.com/skysportaustria/

Beitragsbild: GEPA