LISBON, PORTUGAL - AUGUST 14: Ivan Perisic of FC Bayern Munich celebrates with teammates after scoring his team's second goal during the UEFA Champions League Quarter Final match between Barcelona and Bayern Munich at Estadio do Sport Lisboa e Benfica on August 14, 2020 in Lisbon, Portugal. (Photo by Rafael Marchante/Pool via Getty Images)

Die torreichsten CL-Spiele – 8:2 der Bayern auf Platz 3

via Sky Sport Austria

Der 8:2-Sieg des FC Bayern München gegen den FC Barcelona im Viertelfinale der UEFA Champions League ist in die Geschichtsbücher eingegangen. Mit insgesamt zehn Toren ist es das bislang trefferreichste Spiel in der K.0.-Phase der Königsklasse.

Das torreichste Spiel in der Champions League fand am 22. November 2016 in Dortmund statt. Der BVB gewann in der Gruppenphase gegen Legia Warschau mit 8:4. Elf Tore fielen am 5. November 2003 im Spiel Monaco gegen La Coruna. Die Monegassen setzten sich gegen die Spanier mit 8:3 durch. Der kroatische Angreifer Dado Prso trug sich dabei viermal in die Schützenliste ein. Monaco stieß in dieser CL-Saison bis ins Finale vor. Gegen Porto, mit Trainer Jose Mourinho, musste Monaco allerdings eine klare 0:3-Final-Niederlage einstecken.

skyx-traumpass

Die torreichsten Spiele in der Fußball-Champions-League:

12 Tore: Borussia Dortmund – Legia Warschau 8:4 am 22. November 2016

11 Tore: Monaco – La Coruna 8:3 am 5. November 2003

10 Tore: FC Barcelona – Bayern München 2:8 am 14. August 2020*

9 Tore: Paris Saint-Germain – Rosenborg 7:2 am 24. Oktober 2000
Lyon – Werder Bremen 7:2 am 8. März 2005
Villarreal – Aalborg 6:3 am 21. Oktober 2008
Tottenham Hotspur – Bayern München 2:7 am 1. Oktober 2019

*= torreichstes Spiel in der K.o.-Phase

VIDEO-Highlights FC Barcelona vs. FC Bayern 2:8

Video enthält Produktplatzierungen
sa-15-08-skycl-man-city-lyon

(APA)

Bild: Getty