Video enthält Produktplatzierungen

Sieg gegen Dornbirn: Bozen bleibt ungeschlagen

via Sky Sport Austria

Der HCB Südtirol Alperia hält auch nach seinem zweiten Spiel in der bet-at-home ICE Hockey League beim Punktemaximum. Die Südtiroler erkämpften zu Gast bei den Dornbirn Bulldogs einen 3:2 Erfolg.

Während die ersatzgeschwächtenFoxes im ersten Abschnitt vorlegten, übernahmen die Bulldogs im zweiten Abschnitt zwischenzeitlich die Führung. Die Südtiroler zogen aber noch im Mitteldrittel nach. Daniel Catenacci sorgte im finalen Abschnittschließlich für die Entscheidung und den vierten Tabellenplatz.

Dornbirn Bulldogs – HCB Südtirol Alperia 2:3 (1:1,1:1,0:1)

Goals DEC: Brosseau (17.), MacKenzie (24.),
Goals HCB: Miceli (15.), Gazley (33./pp1), Catenacci (48.)

skyx-traumpass

Beitragsbild: GEPA