Jun 01, 2011 - Colombia - NELSON RAMOS, of the Millos, in the semifinal match of the League championship. Latino News - June 1, 2011 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMA

Jun 01 2011 Colombia Nelson Ramos of The Millos in The Semi-finals Match of The League Championship Latino News June 1 2011 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Zuma

Drei Freistoßtore in Folge: Kolumbianischer Torwart stellt Rekord ein

via Sky Sport Austria

Der 39-jährige Torhüter Nelson Ramos hat Fußball-Geschichte geschrieben. Der Kolumbianer von Zweitligist Boca Juniors de Cali traf in drei aufeinanderfolgen Spielen in Folge per Freistoß. Dieses Kunststück ist zuvor noch keinem anderen Torwart gelungen.

2008 habe ich mein erstes Freistoßtor geschossen und das gab mir die Möglichkeit, meinen Fähigkeiten weiter zu vertrauen. Logischerweise hatte ich jahrelang geübt und nach dieser Chance gesucht, bis sie mir in diesem Jahr gegeben wurde. Jetzt habe ich zehn Tore als Profi“, sagte Ramos „AS Colombia“.

Mit seiner Treffsicherheit stellte Ramos auch den Rekord von Kult-Keeper Rogerio Ceni ein. 2005 gelang Ceni für den FC Sao Paulo Ähnliches. Der Torhüter erzielte sogar vier Treffer in drei Spielen. „Unter der Woche haben mir meine Mannschaftskameraden gesagt, dass sie mir die Möglichkeit geben würden, einen Freistoß zu schießen, wenn es einen gibt. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass ich als Torwart das dritte Tor machen kann. Ceni hat zwei Freistöße und zwei Elfmeter gemacht und ich denke, dass es bei mir anders ist, weil es drei aufeinanderfolgende Tore sind“, erklärte Ramos, der Ceni auch als eines seiner Vorbilder nannte.

sa-07-11-premier-league

Ceni stand mehr als 25 Jahre bei São Paulo zwischen den Pfosten. Nach Vereinsangaben ist der Ex-Profi mit weit über 1000 Einsätzen für den brasilianischen Erstligisten nicht nur Rekord-Schlussmann des Vereins, sondern platziert sich auch in der Liste der torgefährlichsten Keeper aller Zeiten ganz oben. Mit kunstvollen Freistößen und per Elfmeter netzte er über 120 Mal für den dreifachen Weltpokalsieger.

Ramos will seine Serie nun fortsetzen. „Am Samstag gibt es ein neues Spiel und mein Plan ist, mit Toren von meinen Teamkollegen zu gewinnen oder wenn ich die Möglichkeit habe, meinen Rekord auszubauen.“ Auch ein weiteres Ziel hat der Torhüter noch: Drei Treffer in 90 Minuten. Wie einst José Luis Chilavert. „Hoffentlich bekomme ich die Chance, auch diesen Rekord zu erreichen.“

Bild: Imago