Ebenbauer zu VAR: „Größte Hürde ist die finanzielle“

via Sky Sport Austria

Seit Donnerstag steht fest, dass die heimische Fußball-Bundesliga ab März 2021 auf den Video-Assistenten (VAR) setzt. Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer äußert sich im Sky-Interview mit Johannes Hofer zur Einführung der neuen Technologie und deren Hürden.

Windtner: VAR soll “Fußball-Österreich in die Zukunft bringen”

so-20-10-tipico-bundesliga