KLAGENFURT,AUSTRIA,05.OCT.20 - SOCCER - OEFB international match, Austria vs Greece, test match, preview, training. Image shows Christoph Monschein, Aleksandar Dragovic and Karim Onisiwo (AUT). Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

Einige Abwesenheiten bei erstem ÖFB-Team-Training

via Sky Sport Austria

Bei der ersten, rund 90-minütigen Einheit der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft vor den Länderspielen gegen Griechenland (Mittwoch, Test, Klagenfurt), Nordirland (Sonntag, Nations League, Belfast) und Rumänien (Mittwoch, Nations League, Ploiesti) waren 21 Spieler vom 25-Mann-Kader dabei. Es fehlten David Alaba, Xaver Schlager und Pavao Pervan, die definitiv am Dienstag anreisen, und Adrian Grbic.

Der Lorient-Stürmer traf erst am Montagnachmittag im ÖFB-Quartier ein, sein Corona-Test konnte daher nicht rechtzeitig vor Trainingsbeginn ausgewertet werden. Die 21 verbliebenen Kicker übten in zwei Gruppen – diejenigen, die erst am Sonntag für ihre Clubs im Einsatz waren, blieben in den Katakomben des Wörthersee Stadions, der Rest trainierte auf einem Nebenplatz der Arena.

Das Testspiel gegen Griechenland ist das erste Heimspiel des Nationalteams seit dem 2:1 gegen Nordmazedonien am 16. November 2019, das vor Publikum über die Bühne geht. 3.000 Personen sind zugelassen, Karten sind noch erhältlich.

Trauner nächster Ausfall für ÖFB-Team

(APA)

skyx-traumpass

Beitragsbild: GEPA