El Maestro: „Wir sind sehr enttäuscht“

via Sky Sport Austria

Mit einer 0:2-Niederlage beim FC Red Bull Salzburg hat der SK Sturm Graz zum Abschluss des Grunddurchgangs ein Erfolgserlebnis verpasst. Sturm-Trainer Nestor El Maestro hat sich nach dem Spiel über die Auswärtspleite geäußert.

„Wir sind sehr enttäuscht. Wäre das ein Spiel Anfang der Saison gewesen, könnte man auch Positives mitnehmen. Wie viel wir verhindert haben von der Ausrichtung, sowohl in der ersten Halbzeit. Da war es in Ordnung, aber wir sind nicht am Anfang der Saison, es zählen nur die Ergebnisse. Wir wussten von dieser Variante (beim 1:0 nach Wiederanpfiff, Anm.), das zu wissen und darauf mental vorbereitet zu sein, ist das eine und einmal schneller zu sein ist das andere, das ist natürlich extrem bitter.“, sagte Sturm-Coach El Maestro im Sky-Interview.

di-10-03-cl-leipzig-tottenham

Salzburg mit Blitztor nach der Pause 2:0-Sieger über Sturm