Elfer-Geschenk besiegelt Rapid-Niederlage

via Sky Sport Austria

Der SK Rapid Wien kommt in der heimischen Bundesliga einfach nicht in Fahrt. Gegen den Wolfsberger AC setzte es am Sonntag eine ganz bittere Auswärtsniederlage. Wie diese zustande gekommen ist, wird die Hütteldorfer ganz besonders ärgern. Das Foul zum spielentscheidenden 2:1 war nämlich außerhalb des Strafraumes.

Video enthält Produktplatzierungen

Trotz der Fehlentscheidung konnte die Mannschaft von Dietmar Kühbauer wieder einmal nicht überzeugen und wäre mit dem Unentschieden sehr gut bedient gewesen. Kühbauer war mit dem Auftreten seiner Mannschaft ganz und gar nicht einverstanden, spricht aber dennoch von einem wunderbaren “Elfmeter-Geschenk” für den WAC.

Kühbauer:”Der Elfer war ein wunderbares Geschenk”

Video enthält Produktplatzierungen

Potzmann zur Elfer-Situation:”War außerhalb – Elfmeter, alles Gute”

Video enthält Produktplatzierungen

Ilzer:”Das Quäntchen Glück haben wir uns erarbeitet”

Video enthält Produktplatzierungen

Später Liendl-Doppelschlag schockt Rapid