Middlesbrough, England, 6th June 2021. Ben White of England tackled by Denis Alibec of Romania during the International Friendly, Länderspiel, Nationalmannschaft match at the Riverside Stadium, Middlesbrough. Picture credit should read: Darren Staples / Sportimage PUBLICATIONxNOTxINxUK SPI-1079-0027

Ersatz für Alexander-Arnold: England nominiert Brighton-Profi nach

via Sky Sport Austria

Englands Nationaltrainer Gareth Southgate hat Verteidiger Ben White nachträglich in seinen Kader für die Fußball-EM berufen.

Der 23-Jährige vom Premier-League-Club Brighton & Hove Albion ersetzt Trent Alexander-Arnold von Liverpool, der sich in der Schlussphase des 1:0 gewonnenen Testspiels vergangenen Mittwoch gegen Österreich eine Oberschenkelverletzung zugezogen hatte. Dies teilte der englische Verband FA am Montag in der Früh mit.

Verletzung gegen ÖFB-Team: Alexander-Arnold fällt für EM aus

White gab gegen Österreich sein Debüt für das Nationalteam. Bei der EM-Generalprobe am Sonntagabend in Middlesbrough gegen Rumänien (1:0) spielte er – obwohl zunächst nicht für den 26-köpfigen EM-Kader nominiert – durch. Die “Three Lions” setzen ihre Vorbereitung auf die EM in dieser Woche in ihrem Basislager St. George”s Park fort. Ins Turnier starten sie am Sonntag in London gegen Vize-Weltmeister Kroatien.

skyx-traumpass

(APA).

Beitragsbild: Imago.