1. Fussball Bundesliga FC Bayern München - SC Freiburg Saison 2019 / 2020 Robert Lewandowski FC Bayern München jubelt über sein Tor zum 2:0 1. Fussball Bundesliga FC Bayern München - SC Freiburg 3:1 Saison 2019 / 2020 Foto : Stefan Matzke / sampics / Pool Nur für journalistische Zwecke  Only for editorial use  DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video München Bayern Deutschland *** 1 Football Bundesliga FC Bayern Munich SC Freiburg Season 2019 2020 Robert Lewandowski FC Bayern Munich cheers for his goal 2 0 1 Football Bundesliga FC Bayern Munich SC Freiburg 3 1 Season 2019 2020 Photo Stefan Matzke sampics Pool Only for journalistic purposes Only for editorial use DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi video Munich Bayern Germany Poolfoto Stefan Matzke / sampics / Pool ,EDITORIAL USE ONLY

Europas Tormaschinen: Bayern vorne – Reds & Barca abgeschlagen

via Sky Sport Austria

Der FC Bayern hat in dieser Bundesliga-Saison bereits 96 Tore erzielt und kratzt damit an der historische Bestmarke von 101 Treffern aus der Saison 1971/72. Im internationalen Vergleich ist der FCB bereits spitze. Sky Sport zeigt die Top-Ten der treffsichersten Teams in Europa.

Der deutsche Rekordmeister jagt in dieser Saison einen Rekord nach dem anderen. Der 3:1-Sieg über den SC Freiburg ist der 15. Erfolg in Serie für Trainer Hansi Flick mit seinen Bayern, damit überflügelt er die Bestmarken von Jupp Heynckes und Pal Csernai.

di-23-06-premeir-league

Lewandowski nicht aufzuhalten

Auch Robert Lewandowski hat in der vergangenen Partie einen Rekord eingestellt. Der polnische Nationalstürmer erzielte gegen die Breisgauer zwei Treffer und hat damit nun 33 Tore auf dem Konto. Der bisherige Rekordhalter war Pierre-Emerick Aubameyang, der in der Saison 2016/17 31 Mal für Borussia Dortmund getroffen hatte.

Vor dem letzten Spieltag stehen die Bayern bei 96 Saisontoren. Am 34. Spieltag haben die Münchner sogar noch die Chance, die historische Bestmarke von 101 Toren (Saison 1971/72) zu knacken. Dafür müssten die Bayern am Samstag in Wolfsburg fünf Tore schießen, um gleichzuziehen.

Zum Durchklicken: Die treffsichersten Teams in Europas Top-Ligen – Saison 2019/20

Im internationalen Vergleich grüßt der FCB bereits von ganz oben, auch was den Toreschnitt angeht. Statistisch gesehen erzielt die Flick-Truppe 2,91 Tore pro Partie. Borussia Dortmund (2,55) und RB Leipzig (2,39) belegen die Ränge vier und sechs, und stehen damit sogar noch vor dem FC Barcelona und dem FC Liverpool.

Salzburg mit 92 Toren in 28 Spielen

In der Tipico Bundesliga ist der FC Red Bull Salzburg die Tormaschine schlechthin. Nach 28 gespielten Runden haben die Salzburger bereits 92 Tore auf ihrem Konto. Top-Torschütze im Trikot der Bullen ist Patson Daka mit 23 Bundesliga-Toren.

mi-24-06-skybuliat-meistergruppe

Beitragsbild: Imago