Ex-Austria-Profi Prokop wechselt nach Deutschland

via Sky Sport Austria

Der zuletzt vereinslose Dominik Prokop hat einen neuen Verein gefunden. Der 23-jähirge Mittelfeldspieler wechselt zum SV Wehen Wiesbaden in die 3. Liga. Beim deutschen Drittligisten untschreibt Prokop einen Vertrag bis Saisonende.

„Im Ausland zu spielen ist schon immer ein Traum und ein Ziel von mir gewesen. Deshalb bin ich total froh und dankbar, dass ich jetzt für den SVWW auflaufen darf“, sagte Dominik Prokop. Prokop absolvierte in der Tipico Bundesliga bislang 86 Partien (7 Tore, 5 Assists) und kommt in der Europa League auf neun Einsätze (3 Tore).

sa-21-11-tipico-buli-mit-rbs-stu

„Dominik ist noch ein junger Spieler und bringt trotzdem schon viel Erfahrung mit“, erklärt SVWW-Trainer Rüdiger Rehm. „Gerade in der Offensive verfügt er über viel Potential und ist ein echter Kreativspielspieler.“

Beim SV Wehen Wiesbaden erhält der Mittelfeldspieler die Rückennummer 24.

Quelle: svww.de

Bild: svww.de