VIENNA,AUSTRIA,04.JUL.20 - SOCCER - tipico Bundesliga, qualification group, FK Austria Wien vs SV Mattersburg. Image shows Dominik Prokop (A.Wien). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Ex-Austrianer Prokop trifft auch im zweiten Spiel für Wiesbaden

via Sky Sport Austria

Zweites Spiel, Zweites Tor. Von Anfangsschwierigkeiten keine Spur. Der Ex-Austrianer Dominik Prokop hat sich bei seinem neuen Verein dem SV Wehen Wiesbaden schnell eingelebt. Beim 2:2 gegen 1860 München steht der Wiener in der Startelf.

Bei seinem Debüt vergangene Woche benötigte der Österreicher gerade einmal 23 Minuten bis zu seinem ersten Treffer. Im heutigen Duell gegen 1860 München durfte der 23-Jährige von Beginn an ran und legte nach. In der 52. Spielminute traf Prokop zur zwischenzeitlichen 2:0-Führung. Am Ende reichte es jedoch nur für einen Punkt seiner Mannschaft.

Sascha Mölders (74.) leitete die Aufholjagd der Münchner mit seinem zwölften Saisontreffer ein. Lorenz Knöferl (83.) rettete 1860 einen Zähler.

Wiesbaden verpasste den Sprung auf einen Aufstiegsplatz und ist mit nun 26 Punkten Vierter. Vor München (27) liegt Dynamo Dresden (32) an der Tabellenspitze.

sa-21-11-tipico-buli-mit-rbs-stu

(red./SID)

Beitragsbild: GEPA