DORNBIRN,AUSTRIA,18.SEP.21 - SOCCER - ADMIRAL 2. Liga, FC Dornbirn vs Floridsdorfer AC Wien. Image shows the rejoicing of FAC. Photo: GEPA pictures/ Oliver Lerch

FAC bezwingt Dornbirn – Lustenau baut Tabellenführung aus

via Sky Sport Austria

Austria Lustenau hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Liga am Samstag ausgebaut. Die Vorarlberger setzten sich beim weiter sieglosen Schlusslicht Vorwärts Steyr nach 0:1-Rückstand noch mit 2:1 durch und feierten damit im achten Saisonspiel den bereits siebenten Sieg. Dadurch konnte der Vorsprung auf den nicht aufstiegsberechtigten FC Liefering sowie Wacker Innsbruck auf sechs Punkte ausgebaut werden. Einen Zähler dahinter liegt der FAC nach einem 2:0-Erfolg in Dornbirn.

Oliver Filip ließ Steyr in der 40. Minute vom ersten Saisonsieg träumen. Das erst zweite Saisontor des Tabellenletzten war am Ende aber nicht genug, um Zählbares mitzunehmen. Michael Cheukoua (53.) leitete Lustenaus Wende mit einem direkt über die Mauer und via Unterkante der Latte verwerteten Freistoß aus rund 20 Metern ein. Keine zehn Minuten später fixierte Haris Tabakovic (62.) mit einem verwandelten Foulelfmeter den Auswärtssieg. Lustenau reichten also bei einer wenig berauschenden Offensivleistung zwei Standardsituationen für den vierten Sieg in Folge.

sky-q-fussball-25-euro

Die fünftplatzierten Floridsdorfer schoss Patrick Puchegger zum vierten Saisonsieg. Er traf gleich zweimal nach Freistößen (71., 81.), wobei das zweite Tor ein sehenswert direkt verwandelter Freistoß aus mehr als 20 Metern Entfernung war. Die Dornbirner, die vorerst weiter auf Platz 13 rangieren, schwächten sich durch Platzverweise für Aaron Kircher (50./Foulspiel) und Anes Omerovic (80./Notbremse) selbst.

(APA)

Bild: GEPA