Video enthält Produktplatzierungen

FAC holt drei Punkte gegen Lustenau

via Sky Sport Austria

Im Tabellenkeller gab der FAC ein Lebenszeichen ab. Dank Edrisa Lubega (34.) und Mario Kröpfl (60.) gab es einen 2:1-Heimsieg gegen Lustenau. Die Premiere von Michael Kopf, der “auf dem Papier” nun neuer Lustenau-Trainer ist, ging schief. Aufgrund der fehlenden Lizenz von Gernot Plassnegger musste eine Lösung gefunden werden. Der hat weiter das Sagen, fungiert offiziell aber nur noch als Teammanager. Für beide war es ein bitterer Abend, da nur Lucas Barbosa (73.) traf. Der FAC revanchierte sich für das 1:5 und 0:5 in den jüngsten beiden direkten Begegnungen und liegt nun zwei Zähler vor dem Neo-Schlusslicht BW Linz. Wattens hat vier Zähler Luft auf Rang zehn.

Eidler im Interview

Video enthält Produktplatzierungen

Kopf: “Haben den Gegner nicht unterschätzt”

Video enthält Produktplatzierungen

Tore im Video:

Lubega mit der 1:0-Führung

Video enthält Produktplatzierungen

Kröpfl stellt auf 2:0

Video enthält Produktplatzierungen

Barbosa mit dem Anschlusstreffer

Video enthält Produktplatzierungen

Beitragsbild: GEPA