MARIA ENZERSDORF,AUSTRIA,24.FEB.18 - SOCCER - tipico Bundesliga, FC Admira Wacker Moedling vs FK Austria Wien. Image shows head coach Thorsten Fink (A.Wien).  Photo: GEPA pictures/ Walter Luger

Fink äußert sich zu möglichem Interesse des WAC

via Sky Sport Austria

Der Wolfsberger AC befindet sich auf Trainersuche. Nach der Trennung von Ferdinand Feldhofer betreut Roman Stary den WAC aktuell interimistisch.

In den sechs Spielen seit der Trennung von Ferdinand Feldhofer gab es immerhin drei Siege. Die restlichen drei Partien gingen verloren. Besonders spektakulär ist das Torverhältnis unter Stary: 16 erzielten Treffern stehen 18 Gegentore gegenüber. In der Tabelle liegen die Kärntner mit 19 Zählern auf dem fünften Platz. Der Rückstand auf die Ränge drei und vier beträgt fünf bzw. vier Punkte.

Dass Stary eine langfristige Lösung wird, ist nicht vorgesehen. Dies stellt er auch im Sky-Interview klar: “Als Sportkoordinator möchte ich auf jeden Fall beim WAC bleiben, Trainer ist nach wie vor kein Thema.” Zuletzt wurde auch Thorsten Fink als möglicher WAC-Trainer gehandelt. “Es gibt keinen Kontakt zum WAC”, sagt der ehemalige Austria-Trainer.

In der 106. Folge unseres Podcasts DAB | Der Audiobeweis war der Ex-Austria Wien-Trainer zu Gast.

Bild: GEPA