23.01.2022, Streif, Kitzbühel, AUT, FIS Weltcup Ski Alpin, Abfahrt, Herren, Siegerehrung, im Bild 2. Platz Marco Odermatt SUI, Sieger Beat Feuz SUI, 3. Platz Daniel Hemetsberger AUT // 2nd Marco Odermatt of Switzerland Winner Beat Feuz of Switzerland 3rd placed Daniel Hemetsberger of Austria during the winner ceremony for the men s Downhill Race of FIS Ski Alpine World Cup at the Streif in Kitzbühel, Austria on 2022/01/23. / Expa Kitzbühel *** 23 01 2022, Streif, Kitzbühel, AUT, FIS Alpine Ski World Cup, Downhill, Men, Award Ceremony, in picture 2 place Marco Odermatt SUI , winner Beat Feuz SUI , 3 place Daniel Hemetsberger AUT 2nd Marco Odermatt of Switzerland Winner Beat Feuz of Switzerland 3rd placed Daniel Hemetsberger of Austria during the winner ceremony for the men s Downhill Race of FIS Ski Alpine World Cup at the Streif in Kitzbühel, Austria on 2022 01 23 Expa Kitzbühel PUBLICATIONxNOTxINxAUTxRUSxPOL EP_fei

FIS hebt Preisgelder um zehn Prozent an

via Sky Sport Austria

Wie das Council des Internationalen Ski- und Snowboard-Verbandes (FIS) bei seinem Meeting am Dienstag in Zürich beschlossen hat, wird das Preisgeld ab der Saison 2022/23 für alle Weltcup-Veranstaltungen um zehn Prozent angehoben.

Die Regelung, dass russische und belarussische Athletinnen und Athleten an keinen FIS-Veranstaltungen außerhalb ihres Heimatlandes teilnehmen dürfen, bleibt über die Sommersaison in Kraft. Im Herbst wir diesbezüglich erneut getagt.

Die neuen Vizepräsidenten des Verbandes sind Roman Kumpost, Aki Murasato, Flavio Roda und Martti Uusitalo. Derzeit behandelt der Internationale Sportgerichtshof CAS aber das Schiedsverfahren betreffend der FIS-Wahl. Der Österreichische Skiverband hatte mit den Verbänden der Schweiz, von Deutschland und Kroatien gegen die umstrittene Wahl von Johan Eliasch zum Präsidenten geklagt. Demokratischen Grundsätze sollen bei der Bestätigungswahl Ende Mai unterwandert worden sein.

(APA)

skyx-traumpass

Beitragsbild: Imago