Video enthält Produktplatzierungen

Flyers Wels revanchieren sich in ABL an BC Vienna

via Sky Sport Austria

Wels (APA) – Die Flyers Wels haben sich am Montagabend in der Herren-Basketball-Bundesliga (ABL) erfolgreich am BC Vienna revanchiert. Die Oberösterreicher setzten sich zum Abschluss der 10. Runde in der Raiffeisen-Arena mit 95:88 (50:45) durch. Das erste direkte Duell hatten noch die Wiener zum Saisonauftakt vor eigenem Publikum mit 82:77 knapp für sich entschieden gehabt.

Die am Freitag souverän ins Cup-Viertelfinale eingezogenen Welser setzten den eigenen Aufwärtstrend mit dem dritten Ligasieg in Folge nach jenen bei den Fürstenfeld Panthers und gegen die Klosterneuburg Dukes fort. Das auch dank Thomas Csebits, der mit 24 Punkte eine neue Karriere-Bestleistung aufstellte. Für Jason Detrick und Co. gab es hingegen nach dem bitteren Out im Cup-Achtelfinale gegen den Zweitligisten Mistelbach Mustang wieder keinen Grund zum Jubeln. In der Liga sind die Wiener auswärts weiter sieglos.

Die Topscorer

Die Ergebnisse der 10. Runde

Die Tabelle

ALLE STIMMEN ZUR PARTIE