WARSAW,POLAND,09.SEP.19 - SOCCER - UEFA European Championship 2020, European Qualifiers, OEFB international match, Poland vs Austria. Image shows head coach Franco Foda (AUT). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Foda gibt ÖFB-Teamkader gegen Israel und Slowenien bekannt

via Sky Sport Austria

(APA) – Österreichs Fußball-Nationalteam bestreitet die EM-Qualifikationsspiele gegen Israel (10. Oktober/Wien) und Slowenien (13. Oktober/Ljubljana) ohne Peter Zulj. Der Anderlecht-Legionär wurde von ÖFB-Teamchef Franco Foda am Dienstag nicht in das 23-köpfige Aufgebot nominiert. Zum Zug kam dafür der beim LASK groß aufspielende Offensivakteur Thomas Goiginger, der sein Länderspieldebüt geben könnte.

Der zuletzt schon für den verletzten Xaver Schlager nachnominierte Louis Schaub ist wieder dabei. Sonstige Änderungen blieben nach dem 6:0 gegen Lettland und 0:0 in Polen aus. Damit fehlt auch weiterhin der vereinslose Ex-ÖFB-Stammgoalie Heinz Lindner. Neben Cican Stankovic wurden neuerlich Alexander Schlager und Pavao Pervan einberufen.

Tor: Pavao Pervan (VfL Wolfsburg, 0 Länderspiele), Alexander Schlager (LASK, 0), Cican Stankovic (Red Bull Salzburg, 2)

Verteidigung: Aleksandar Dragovic (Bayer Leverkusen, 76/1 Tor), Martin Hinteregger (Eintracht Frankfurt, 42/3), Stefan Lainer (Borussia Mönchengladbach, 17/0), Philipp Lienhart (SC Freiburg, 1/0), Stefan Posch (1899 Hoffenheim, 2/0), Andreas Ulmer (Red Bull Salzburg, 14/0), David Alaba (Bayern München, 71/13)

Mittelfeld: Julian Baumgartlinger (Bayer Leverkusen, 70/1), Thomas Goiginger (LASK, 0), Florian Grillitsch (1899 Hoffenheim, 14/1), Stefan Ilsanker (RB Leipzig, 38/0), Florian Kainz (1. FC Köln, 15/0), Konrad Laimer (RB Leipzig, 4/1), Valentino Lazaro (Inter Mailand, 25/2), Karim Onisiwo (FSV Mainz, 4/0), Marcel Sabitzer (RB Leipzig, 39/6), Louis Schaub (1. FC Köln, 12/5)

Angriff: Marko Arnautovic (Shanghai SIPG, 83/26), Michael Gregoritsch (FC Augsburg, 13/2), Lukas Hinterseer (Hamburger SV, 12/0)

Auf Abruf: Heinz Lindner (28), Jörg Siebenhandl (Sturm Graz, 2), Richard Strebinger (Rapid, 1) – Kevin Danso (Southampton, 6/0), Marco Friedl (Werder Bremen, 0), Sebastian Prödl (Watford, 73/4), Gernot Trauner (LASK, 1/0), Christopher Trimmel (1. FC Union Berlin, 3/0), Maximilian Ullmann (Rapid, 0), Albert Vallci (Red Bull Salzburg, 0), Maximilian Wöber (Red Bull Salzburg, 5/0) – Christoph Baumgartner (1899 Hoffenheim, 0), Nikola Dovedan (1. FC Nürnberg, 0), Marcel Ritzmaier (WAC, 0), Alessandro Schöpf (FC Schalke 04, 22/4), Peter Zulj (RSC Anderlecht, 10/0) – Christoph Monschein (Austria, 0), Andreas Weimann (Bristol City, 14/0)

02-10-cl-liverpool-salzburg

Artikelbild: GEPA