NAPLES, ITALY - FEBRUARY 25: (BILD ZEITUNG OUT) Lionel Messi of FC Barcelona Looks on during the UEFA Champions League round of 16 first leg match between SSC Napoli and FC Barcelona at Stadio San Paolo on February 25, 2020 in Naples, Italy. (Photo by Harry Langer/DeFodi Images via Getty Images)

Foto von Messi-Doppelgänger taucht im französichen Fernsehen auf

via Sky Sport Austria

Zu einer kuriosen Szene kam es am Samstag beim französichen TV-Sender “M6”. In einem Beitrag, in dem bekannte Sportler und ihre großzügigen Spenden im Kampf gegen das Coronavirus aufgelistet wurden, unterlief dem Fernsehsender ein Missgeschick.

Neben Tennis-Star Roger Federer sollte der mehrfache Weltfußballer Lionel Messi vom FC Barcelona in einer Grafik aufscheinen. Was die Mitarbeiter des Senders allerdings nicht beachteten: Die Person auf dem Bild ist gar nicht Lionel Messi.

Statt dem Argentinier wurde sein berühmter Doppelgänger Reza Parastesh abgebildet. Der Imitator ist auch als der “Iranische Messi” bekannt und wurde in der Vergangenheit bereits mehrmals zum Internet-Hit. Auch diese Aktion ging schnell viral und ist besonders in sozialen Netzwerken sehr beliebt.

Beitragsbild: Getty