TOPSHOT - Team Deceuninck rider France's Julian Alaphilippe celebrates as he crosses the finish line to win the 2nd stage of the 107th edition of the Tour de France cycling race, 187 km between Nice and Nice, on August 30, 2020. (Photo by STEPHANE MAHE / POOL / AFP) (Photo by STEPHANE MAHE/POOL/AFP via Getty Images)

Franzose Alaphilippe gewinnt Radsport-WM in Imola

via Sky Sport Austria

Der Franzose Julian Alaphilippe hat sich am Sonntag im Imola erstmals den WM-Titel im Rad-Straßenrennen gesichert. Nach 258 Kilometern auf einem schwierigen Rundkurs und mehr als sechseinhalb Stunden triumphierte der 28-Jährige 24 Sekunden vor dem Belgier Wout van Aert und dem Schweizer Marc Hirschi, die im Sprint einer fünfköpfigen Verfolgergruppe voranlagen. Die Österreicher waren auf der für sie ungewohnt langen Distanz chancenlos.

mi-30-09-cl-playoff-salzburg-maccabi-tel-aviv

Beitragsbild: Getty

(APA)