HARTBERG,AUSTRIA,24.JUN.20 - SOCCER - tipico Bundesliga, championship group, TSV Hartberg vs Linzer ASK. Image shows Dominik Frieser (LASK) Photo: GEPA pictures/ Simona Donko

Frieser-Wechsel zum FC Barnsley kurz vor Abschluss

via Sky Sport Austria

Der Abgang von LASK-Offensivspieler Dominik Frieser ist so gut wie fix. Frieser wird sich der Mannschaft von Trainer Gerhard Struber, dem FC Barnsley aus der zweiten englischen Liga anschließen.

Wie die “Krone” berichtet, wird der 26-Jährige am Mittwoch zum Medizincheck in England erwartet. Frieser soll beim FC Barnsley einen Zweijahresvertrag mit Option auf eine weitere unterzeichnen.

18-19-08-skycl-beide-halbfinals

“In der Corona-Pause hat mich Gerhard Struber erstmals kontaktiert, dann hat der FC Barnsley nach Manchester-LASK sein Interesse verstärkt”, sagt Frieser. Der Offensivspieler besitzt beim LASK noch einen Vertrag bis Sommer 2022.

Frieser ist im Sommer 2018 vom WAC zum LASK gewechselt. In 87 Pflichtspielen erzielte Frieser 21 Treffer und bereitete elf weitere Tore vor.

skyx-traumpass

Ex-Altach-Co-Trainer Luisser neu im Trainerteam

Gerhard Struber hat sein Trainerteam mit Wolfgang Luisser verstärkt. Der Österreicher wird ab sofort als Co-Trainer von Gerhard Struber fungieren. Der 40-Jährige verfügt über die UEFA-Pro-Lizenz und war bereits in Altach Co-Trainer und für zwei Spiele Interimstrainer.

Bild: GEPA