England v Austria - International Friendly, Länderspiel, Nationalmannschaft - Riverside Stadium Austria s Sasa Kalajdzic takes the knee ahead of the International Friendly at The Riverside Stadium, Middlesbrough. Picture date: Wednesday June 2, 2021. Use subject to FA restrictions. Editorial use only. Commercial use only with prior written consent of the FA. No editing except cropping. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xLindseyxParnabyx 60143572

“Fühlen uns verpflichtet, einander zu helfen”: Englands Spieler werden auch bei EM niederknien

via Sky Sport Austria

Englands Fußball-Nationalmannschaft wird auch bei der EM-Endrunde vor jeder Partie als Zeichen gegen Rassismus niederknien.

Man werde “negative Reaktionen” ignorieren, merkte Teamchef Gareth Southgate bei einem Medientermin am Samstag an. Im Testspiel gegen Österreich in Middlesbrough waren am vergangenen Mittwoch vereinzelt Buhrufe von den Rängen zu hören, als die beiden Teams vor Anpfiff niederknieten.

Wales verpasst Sieg in letztem EM-Test – Russland gewinnt knapp

Laut Southgate habe man innerhalb der Mannschaft entschieden, weiter auf die Geste gegen Ungleichbehandlung zu setzen. “Am Wichtigsten für unsere Spieler ist, dass wir uns da total einig sind. Wir fühlen uns verpflichtet, einander zu helfen, der Mannschaft zu helfen”, meinte der 50-Jährige. England bestreitet den letzten Test vor der Endrunde am Sonntag erneut in Middlesbrough gegen Rumänien.

skyx-traumpass

(APA).

Beitragsbild: Imago.