Fünf Jahre Klopp in Liverpool: Coach erinnert sich – LFC rief im Urlaub an

via Sky Sport Austria

Teammanager Jürgen Klopp denkt zu seinem fünften Jahrestag beim FC Liverpool gerne an den ersten Kontakt mit den Reds zurück.

“Ich werde den Moment nicht vergessen, als mein Agent mich angerufen hat und sagte, dass Liverpool interessiert ist. Und wie ich mich damals gefühlt habe”, wird Klopp von der Vereinshomepage des FC Liverpool zitiert.

Der Sky X Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

skyx-traumpass

Am 8. Oktober 2015 hatte der Deutsche, der vorher den FSV Mainz 05 und Borussia Dortmund trainierte, seinen Dienst im englischen Nordwesten angetreten. Kurz zuvor wurde er vom Interesse des Traditionsklubs überrascht. “Ich war komplett in Urlaubsstimmung. Wir waren in Lissabon mit der Familie, beide Söhne waren dabei”, sagte er: “Ulla (seine Frau, Anm. d. Red.) und ich saßen draußen in einem Cafe.”

Eigentlich habe er, so Klopp, “nicht viele Anrufe in dieser Zeit angenommen”, aber jener habe schließlich seine Aufmerksamkeit geweckt. Sofort zugesagt habe er aber nicht, denn er musste es erst mit der Familie klären. “Ich erinnere mich noch, dass die Jungs sofort ‘Ja’ gesagt haben, dann haben wir Ulla angeschaut, und sie meinte: ‘Oh, sieht aus als wäre der Urlaub vorbei.'”

Gelohnt hat es sich in jedem Fall. Nach dem Champions-League-Sieg 2019 gewann Klopp mit Liverpool in der abgelaufenen Saison die erste Meisterschaft seit 30 Jahren.

(SID)

sa-10-10-skybsl-klosterneuburg-st-poelten

Beitragsbild: Getty Images