Geht Real leer aus? Juve plant Mega-Tausch um Pogba

via Sky Sport Austria

Transfergerüchte um Paul Pogba gibt es schon seit Monaten, bereits im Sommer wurde er mit einem Wechsel zu Juventus Turin in Verbindung gebracht. Doch trotzdem ist der 26 -Jährige bei Manchester United geblieben. Nun könnte sich das Blatt aber wenden. Der Franzose soll noch diesen Sommer den Premier-League-Klub verlassen.

Der italienische Rekordmeister will Berichten der britischen Tageszeitung Mirror zufolge ein Tausch-Angebot unterbreiten, um Real Madrid im Duell um den Mittelfeldstar auszustechen. Juve sei bereit, Paulo Dybala oder Miralem Pjanic für Pogba anzubieten sowie eine weitere Millionensumme für den französischen Nationalspieler zu bezahlen. Laut tuttosport soll diese Summe zwischen 50 und 60 Millionen Euro liegen.

kombi-sky-startseite

Bevor Pogba im Sommer 2016 für die Mega-Ablöse von 105 Millionen Euro zu United wechselte, spielte er bereits vier Jahre lang für Juventus. Sein Vertrag in Manchester läuft noch bis Ende Juni 2021.

Champions League – Magazin – Folge 21

Video enthält Produktplatzierungen

Alle Sport-News des Tages

Spinner

Bild: Getty Images