VIENNA,AUSTRIA,13.JUL.21 - SOCCER - ADMIRAL Bundesliga, season opening press conference. Image shows Christian Ebenbauer (Bundesliga). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Geisterkulisse in der Bundesliga – Ebenbauer hofft wieder auf Regierungsunterstützung

via Sky Sport Austria

Österreich geht in seinen bereits vierten Lockdown für alle seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Spitzensportveranstaltungen in Österreich dürfen ab Montag weiterhin stattfinden, aber nur noch ohne Zuschauer, also in der Fußball-Bundesliga beispielsweise als Geisterspiele.

Der Breitensport kommt komplett zum Ruhen. Der Lockdown gilt zumindest zehn, maximal zwanzig Tage für alle Geimpften und Genesenen. Diese Entscheidung wurde nach Verhandlungen zwischen Bundesregierung und den Landeshauptleuten bei der LH-Konferenz am Achensee in Tirol getroffen.

skyx-traumpass

Sollte der Lockdown schon nach zehn Tagen vorbei sein, müsste in der Bundesliga theoretisch nur eine Runde mit Geisterspielen ausgetragen werden. Daran glaubt Liga-Vorstand Christian Ebenbauer allerdings nicht. „Wir gehen davon aus, dass wir in diesem Jahr keine Zuschauer mehr in den Stadien begrüßen dürfen“, sagte Ebenbauer der APA und verwies darauf, dass es bei einem vorzeitigen Lockdown für die Clubs administrativ praktisch unmöglich sei, alle Auflagen zu erfüllen, um kurzfristig Fans in die Arenen zu bringen.

Ebenbauer hofft wieder auf Regierungs-Unterstützung

Ebenbauer hofft nun auf Regierungs-Hilfe, wie es sie schon in früheren Lockdowns über den Sportligen-Fonds gab. „Uns wurde mitgeteilt, dass es diese Unterstützung geben wird. Ob der Sportligen-Fonds wieder in Kraft tritt oder die Unterstützung in einer anderen Form kommt, ist offen“, meinte der Liga-Chef und ergänzte: „Es ist bedauerlich, dass man wieder in dieser Situation ist und der Fußball ohne Fans im Stadion auskommen muss. Man muss aber dazusagen, bei diesen Zahlen ist es nachvollziehbar, dass sich die Regierung mit diesen Themen auseinandersetzen muss.“

ALLE SPIELE DER ADMIRAL BUNDESLIGA GIBT ES LIVE & EXKLUSIV AUF SKY SPORT AUSTRIA – MIT DEM SKY X TRAUMPASS KANNST DU BEREITS AB 12 EURO PRO MONAT ALLE SPIELE LIVE STREAMEN!

(APA) / Bild: GEPA