Gernot Trauner: „Wenn einer ausfällt, springt der andere ein.“

via Sky Sport Austria
  • Anton Pfeffer: „Der LASK ist, wie sie auftreten, die Mannschaft der Stunde.“
  • Lukas Spendlhofer: „Wir hätten noch mehr Tore kassieren können.“
  • Roman Mählich über eine mögliche Qualifikation für die Top 6: „Drei Punkte können zu wenig sein.“
  • Alfred Tatar über João Victor: „Dieser Mann ist eine Goldaktie.“

SK Puntigamer Sturm Graz spielt 0:3 gegen LASK. Alle Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria.

SK Puntigamer Sturm Graz – LASK 0:3 (0:1)
Schiedsrichter: Harald Lechner

(SK Puntigamer Sturm Graz):
…über das Spiel: „Wir haben es nicht geschafft, Chancen herauszuspielen. Wir hätten drei Punkte gebraucht, es ist aber nicht geglückt.“

…über eine mögliche Qualifikation für die Meistergruppe: „Es geht sich aus, wenn wir das auf den Platz bringen, was wir können.“

(SK Puntigamer Sturm Graz):
…über das Spiel: „Der LASK ist ein sehr guter Gegner, aber so untergehen darf man nicht. Es ist traurig aber war, aber wir hätten noch mehr Tore kassieren können.“

(Trainer SK Puntigamer Sturm Graz):
…über das Spiel: „Der Sieg geht in Ordnung. Der LASK hat demonstriert, warum sie dort stehen, wo sie im Moment stehen. Insgesamt hat der LASK heute verdient gewonnen.“

…über eine mögliche Qualifikation für die Top 6: „Drei Punkte können zu wenig sein. Mir ist es lieber, weniger zu rechnen und beim nächsten Spiel wieder zu gewinnen.“

(Geschäftsführer Sport SK Puntigamer Sturm Graz):
…über das Spiel: „Es ist eine deftige Niederlage. LASK war bei weitem die bessere Mannschaft heute.“

…über eine mögliche Qualifikation für die Meistergruppe: „Wir haben eine Drucksituation, an der wir selbst schuld sind. Am Schluss bekommst du das, was du verdienst. Es liegt alles in unserer Hand.“

(LASK):
…über das Spiel: „Wir wussten, dass es schwierig wird, wir haben die Aufgabe aber sehr gut gemacht. Wir haben nach Ballgewinn gut nach vorne gespielt und hätten auch früher den Sack zumachen können.“

…über die Entwicklung der Mannschaft von LASK: „Wir arbeiten kontinuierlich gut und versuchen von jedem Spiel etwas mitzunehmen. Da möchten wir dranbleiben. Wenn einer ausfällt, springt der andere ein und das zeichnet uns momentan aus.“

(Trainer LASK):
…über das Spiel: „Es war sehr beeindruckend, wie wir Sturm heute immer wieder unter Druck gesetzt haben. Eine Topleistung! Jeder weiß, wie viel harte Arbeit dahintersteckt.“

…über mögliche Saisonziele: „Wir wissen was wir können, aber unser Anspruch ist es nicht, Saisonziele auszurufen.“

(Sky Experte):
…über das Spiel: „Sturm hat heute nicht das an den Tag gelegt, was notwendig ist, um LASK Paroli zu bieten.“

…über die Mannschaft des LASK: „Der LASK ist, wie sie auftreten, die Mannschaft der Stunde.“

…über die momentane Verfassung von SK Puntigamer Sturm Graz: „Man darf Sturm nicht abschreiben. Die Mannschaft hat die Qualität um in Salzburg zumindest einen Punkt zu machen.“

(Sky Experte):
…über João Victor: „Es kann nicht sein, dass dieser Mann nicht demnächst in eine bessere Liga verkauft wird. Er kann finalisieren und Tore auflegen. Dieser Mann ist eine Goldaktie. Wer immer ihn berät, ich gratuliere ihm jetzt schon.“

…über die Leistung von SK Puntigamer Sturm Graz: „Über 90 Minuten gesehen war Sturm heute ohne Chance.“