Gohl Achter in der Halfpipe – Gold und Silber an USA

via Sky Sport Austria

Pyeongchang (APA) – Andreas Gohl hat am Donnerstag in Bokwang im olympischen Finale der Ski-Freestyle-Halfpipe den guten achten Rang belegt. Der 25-jährige Vorarlberger, der knapp den Sprung ins Finale der Top 12 geschafft hatte, zeigte im dritten Heat mit 68,80 Punkten seinen besten Versuch. Gold und Silber ging vor 8.000 begeisterten Fans an die USA: David Wise siegte mit 97,20 Zählern vor Alex Ferreira (96,40). Bronze holte der 16-jährige Neuseeländer Nico Porteous (94,80).

Beitragsbild: GEPA