ABL: Weiteres Talent aus dem Senegal für UBSC Graz

via Sky Sport Austria
Graz/Wien (APA) – Der UBSC Graz hat für die kommende Saison in der Admiral Basketball Bundesliga (ABL) ein weiteres Mal auf dem afrikanischen Markt zugeschlagen. Nach Center Ousseynou Sarr (19) zu Monatsbeginn wurde am Dienstag die Verpflichtung von Guard Sidi Seydi (18) bekanntgegeben. Beide Talente sind Senegalesen.

Der 1,98 Meter große Seydi entstammt wie Sarr (2,08 Meter) der u.a. von der NBA unterstützten SEED Basketball-Akademie nahe Dakar. Ebenfalls neu ist bei den Grazern zur Saison 2016/17 der spanische Coach Lluis Pino (31).

Artikelbild: Screenshot