Video enthält Produktplatzierungen

Großkreutz besiegelt nächste S04-Niederlage

via Sky Sport Austria

Der FC Schalke gibt sich im Testspiel gegen den KFC Uerdingen erneut die Blöße. Der 1. FC Köln gewinnt auch seinen vierten Test. Bielefeld dreht Partie gegen Verl.

Schalke 04 hat in der Vorbereitung auf die neue Saison gegen den nächsten Drittligisten den Kürzeren gezogen. Drei Tage nach der Niederlage gegen Aufsteiger SC Verl (4:5) setzte es im Parkstadion ein 1:3 (0:2) gegen den KFC Uerdingen.

Ex-Admiraner Kolja Pusch (4.), Peter van Ooijen (23.) und der frühere Dortmunder Kevin Großkreutz (73., Foulelfmeter) trafen für die Gäste, Ahmed Kutucu konnte spät verkürzen (87.). Weston McKennie fehlte Schalke wegen Knieproblemen.

19-08-skycl-fcb-lyo

Köln mit viertem Sieg im vierten Test

Der 1. FC Köln hat den vierten Testspielsieg gefeiert. Gegen den Zweitligisten VfL Bochum setzte sich die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol am Dienstagabend nach drei Spielabschnitten a 45 Minuten mit 3:2 (2:0, 2:0) durch. Ismail Jakobs (7.), Florian Kainz (40.) und Christian Clemens (94.) trafen für die Gastgeber. Milos Pantovic (124.) und Baris Ekincier (128.) konnten nur noch verkürzen.

Wie bereits beim Doppel-Testspieltag am vergangenen Samstag konnten rund 200 Fans die Partie im Franz-Kremer-Stadion verfolgen.

Bielefeld dreht Partie gegen Verl

Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld hat den letzten Test vor dem Trainingslager in Scheffau am Wilden Kaiser/Österreich (23. bis 30. August) gewonnen. In der dritten Partie des Sommers bezwangen die Ostwestfalen Drittliga-Aufsteiger SC Verl mit 2:1 (2:1).

Leihgabe Sergio Cordova (13.) und Cedric Brunner (40.) trafen für die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus, die kurzzeitig mit 0:1 zurückgelegen hatte.

(SID)

skyx-traumpass

Beitragsbild: DPA