GELSENKIRCHEN, GERMANY - FEBRUARY 20: Leroy Sane of Manchester City and head coach Pep Guardiola of Manchester City  during the UEFA Champions League Round of 16 First Leg match between FC Schalke 04 and Manchester City at Veltins-Arena on February 20, 2019 in Gelsenkirchen, Germany. (Photo by TF-Images/Getty Images)

Guardiola über Sane-Transferpoker: “Entscheidung liegt bei ihm”

via Sky Sport Austria

Teammanager Pep Guardiola vom englischen Fußballmeister Manchester City hofft auf eine baldige Entscheidung von Nationalspieler Leroy Sane im Transferpoker mit Bayern München.

“Wir wollen ihn, wir wollen, dass er bleibt. Aber es liegt nicht in meiner Hand. Die Entscheidung liegt bei ihm”, sagte der 48-Jährige nach dem 6:1-Sieg im Test gegen Kitchee SC aus Hongkong, bei dem Sane zwei Treffer besteuerte.

PSG verpflichtet niederländisches “Wunderkind”

Sane gilt bei den Bayern seit längerer Zeit als Wunschspieler für das Erbe von Arjen Robben und Franck Ribery auf den Flügelpositionen. City würde den 2021 auslaufenden Vertrag mit dem 23-Jährigen allerdings gerne verlängern.

Guardiola: Sane “kann noch viel besser werden”

Guardiola lobte den 21-maligen deutschen Nationalspieler nun zum wiederholten Mal in höchsten Tönen: “Er ist ein Junge, den wir sehr wertschätzen. Ich mag ihn sehr, und ich glaube, dass er noch viel besser werden kann. Das ist der Grund, warum er seit mehr als einem Jahr ein Angebot hat, um den Vertrag zu verlängern.”

27-07-buliat-samstag

(SID).

Beitragsbild: gettyImages.