Guardiola wird ab Sommer Trainer von Manchester City

via Sky Sport News HD

(SID) – Star-Trainer übernimmt zur kommenden Saison wie erwartet den englischen Vizemeister . Das gaben die Citizens am Montag bekannt. Demnach wird Guardiola, dessen Abschied von nach drei Jahren zum Saisonende seit einigen Wochen feststeht, zur neuen Spielzeit Manuel Pellegrini beerben.

Guardiola erhält einen Dreijahresvertrag in Manchester. City bestätigte zudem, dass es bereits seit 2012 mit dem 45-Jährigen in Kontakt stehe. Die Meldung sei “aus Respekt gegenüber Pellegrini und den Spielern” bereits jetzt öffentlich gemacht worden. Der Klub wolle Trainer und Profis von einer “unnötigen Bürde” befreien, hieß es. Pellegrini (62) hatte seinen Vertrag erst im vergangenen Sommer bis 2017 verlängert.

 

Klopp: “Herzliche Begrüßung für Guardiola”

 

Köhler: Guardiola hat jetzt keine Ruhe mehr

Was bedeutet der Wechsel von Pep Guardiola zu Manchester City für den Spanier und die Bayern? In England erwartet den Spanier ein anderer Wind.

 

David Alaba über Manchester City

 

 

Bild: Getty Images