Haaland nach Dreierpack: “Ich kann meine ‘Freundin’ nicht betrügen”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Erling Braut Haaland war beim 7:2-Heimsieg des FC Red Bull Salzburg gegen den TSV Hartberg (Spielbericht + VIDEO-Highlights) abermals der überragende Akteur auf dem Feld. Der 19-jährige Norweger erzielte drei Tore selbst und legte noch zwei weitere Treffer vor.

Nach seinem ersten Triplepack in Runde drei gegen den Wolfsberger AC nahm sich der Youngster den Matchball als “Freundin” mit nach Hause. Dieses Mal hat er den Ball an einen Zuseher auf der Tribüne verschenkt. Der Grund dafür ist einfacher: “Ich will meine Freundin vom letzten Mal nicht betrügen”, wie Haaland im Interview bei Sky Reporter Roland Streinz erklärte. Zudem glaubt der Jungstar, dass er in Zukunft noch mehrere Freundinnen bekommen könnte.

Ob der Torjäger, der nun in der Tipico Bundesliga bei unfassbaren 11 Treffern und 4 Assists nach sieben Spielen hält, auch in der Champions League jubeln kann, seht ihr am Dienstag (ab 20:15 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria 1 HD – streame das Spiel sofort mit SkyX – monatlich kündbar) wenn die Salzburger auf den belgischen Meister KRC Genk treffen.

17-09-di-salzburg-genk