“Hab mein Handy auf stumm” – Adeyemi sieht Trubel um Marsch gelassen

via Sky Sport Austria

Karim Adeyemi belohnt eine tolle Leistung mit dem wichtigen Tor zum 1:1 und rettet seiner Mannschaft gegen den WAC (Spielbericht + VIDEO-Highlights) damit einen Punkt.

Der 19-Jährige hätte auch noch die ein oder andere Torchance gehabt, der Ball wollte jedoch nicht ins Tor. “Das gibt’s doch nicht”, dachte sich Adyemi nach seinem zweiten Lattentreffer. Ganz glücklich können die Salzburger mit dem Punkt also nicht sein. “Wir haben leider unsere Chancen nicht gemacht und ein Tor kassiert”, ärgert sich der Stürmer über die Chancenauswertung.

Karim Adeyemi
2574

Karim Adeyemi

PositionAngriff
VereinFC Red Bull Salzburg

Dass Trainer Jesse Marsch den Verein im Sommer Richtung Leipzig verlässt, sieht Karim Adeyemi gelassen. “Ich hab mein Handy auf stumm”, scherzt der 19-Jährige.

Salzburg-Juwel Adeyemi auf den Spuren von Szoboszlai & Haaland

 

skyx-traumpass