Video enthält Produktplatzierungen

Hamilton holt sich letzte Pole des Jahres

via Sky Sport Austria

Weltmeister Lewis Hamilton sichert sich die letzte Pole Position des Jahres. Für den Briten nimmt damit morgen zum 83. Mal das Rennen von Platz eins in Angriff.

Hamilton ist im letzten Qualifying der Saison nicht zu biegen. Der Mercedes-Pilot verweist Teamkollege Valtteri Bottas und Sebastian Vettel auf die Plätze. Kimi Räikkönen, der sein letztes Qualifying für Ferrari bestritten hat, fährt auf Rang vier.

Mercedes veröffentlicht Lauda-Video – “Werde bald da sein”

Für Red Bull läuft der Samstag nicht ganz nach Wunsch: Daniel Ricciardo wird in seiner letzten Quali für das österreichische Team nur fünfter. Max Verstappen hat es mit Platz sechs nun endgültig verpasst, sich als jüngster Pole-Setter in die Geschichtsbücher einzutragen.

Fernando Alonso, der nach dem Rennen morgen (vorerst) seine F1-Karriere beendet, stellt noch einmal einen Rekord auf: Der Spanier ist der erste Fahrer seit 2008, der seinen Teamkollegen das gesamte Jahr ausqualifiziert hat. Der letzte, dem das gelungen ist, war übrigens Alonso selbst.

Beitragsbild: Gettyimages