Video enthält Produktplatzierungen

Hartberg-Talent Dante über sein Leben im Internat: “Brauche keinen Luxus”

via Sky Sport Austria

Hartberg-Spieler und Sturm-Leihgabe Amadou Dante lebt trotz seiner Karriere als Profi-Fußballer in ganz einfachen Verhältnissen. Der Flügelflitzer aus Mali wohnt derzeit in einem Lehrlingsinternat in Hartberg – wie ein gewöhnlicher Schüler. “Ich lebe hier sehr einfach, ich brauche keinen Luxus”, sagte Amadou Dante und ist sich sicher: “Das wird sich auch nicht ändern, wenn ich als Fußballer größeren Erfolg haben werde.”

s0-05-07-gp-von-oesterreich

Mane & Keita “Vorbilder”

Dante ist seit September 2019 in Österreich. Manchmal vermisst der Afrikaner seine Heimat, Musik “gibt mir das Gefühl, zuhause bei meiner Familie zu sein”, meinte Dante. Während des Lockdowns war der linke Mittelfeldspieler ganz alleine im Internat. “Für mich war diese Zeit eine Prüfung”, sagte Amadou Dante.

Besonders intensiv verfolgt der Hartberger die Karrieren von Sadio Mane und Naby Keita, die ihre Karrieren auch in Österreich begonnen haben. “Natürlich will ich diesen Spielern nacheifern”, sagte der 19-Jährige und fügte an: “Mane und Keita sind Vorbilder.” Trotzdem will Dante seinen eigenen Weg gehen und sich weiter verbessern: “Jeder hat sein eigenes Schicksal in der Hand.”

mi-01-07-skybuliat-meistergruppe

Alle Sport-News des Tages

Spinner