WENGEN,SWITZERLAND,17.JAN.16 - ALPINE SKIING - FIS World Cup, slalom, men. Image shows Marcel Hirscher (AUT). Photo: GEPA pictures/ Mario Kneisl

Hirscher fällt in Wengen-Slalom aus – Sieg an Kristoffersen

via Sky Sport Austria
Wengen (APA) – Marcel Hirscher ist im zweiten Durchgang des Weltcup-Slaloms in Wengen ausgeschieden. Es war sein erste Ausfall in dieser Disziplin seit dem WM-Slalom in Beaver Creek im Februar 2015. Der Sieg ging an den Norweger Henrik Kristoffersen, der sich vor den Italienern Giuliano Razzoli (+0,30 Sekunden) und Stefano Gross (+0,68) durchsetzte. Bester Österreicher war Marco Schwarz als 14. (1,52).

Der einzige andere Österreicher im Endklassement ist Marc Digruber, der auf Platz 21 landete. Reinfried Herbst fiel in der Entscheidung aus, Michael Matt und Josef Hörl waren an der Qualifikation für den zweiten Durchgang gescheitert. Für Kristoffersen war es der vierte Sieg in der laufenden Saison, alle hat er im Slalom herausgefahren. Die norwegische Herren-Mannschaft hat damit 2015/16 bisher zwölf Erfolge zu Buche stehen.

 

1. Henrik Kristoffersen (NOR) 1:37,85 Min. 47,89 49,96
2. Giuliano Razzoli (ITA) 1:38,15 +00,30 48,05 50,10
3. Stefano Gross (ITA) 1:38,53 +00,68 48,35 50,18
4. Jens Byggmark (SWE) 1:38,54 +00,69 48,97 49,57
5. Felix Neureuther (GER) 1:38,64 +00,79 48,24 50,40
6. Alexis Pinturault (FRA) 1:38,76 +00,91 48,56 50,20
7. Jean-Baptiste Grange (FRA) 1:38,77 +00,92 48,30 50,47
. Andre Myhrer (SWE) 1:38,77 +00,92 48,91 49,86
9. Sebastian-Foss Solevaag (NOR) 1:38,88 +01,03 48,91 49,97
10. Victor Muffat-Jeandet (FRA) 1:39,03 +01,18 48,63 50,40
11. Robin Buffet (FRA) 1:39,18 +01,33 49,29 49,89
12. Tim Kelley (USA) 1:39,32 +01,47 48,96 50,36
13. Mattias Hargin (SWE) 1:39,35 +01,50 48,42 50,93
14. Marco Schwarz (AUT) 1:39,37 +01,52 48,63 50,74
15. Patrick Thaler (ITA) 1:39,39 +01,54 48,84 50,55
16. David Ryding (GBR) 1:39,46 +01,61 48,66 50,80
17. Leif Kristian Haugen (NOR) 1:39,49 +01,64 49,05 50,44
18. Espen Lysdahl (NOR) 1:39,55 +01,70 48,83 50,72
19. Thomas Mermillod Blondin (FRA) 1:39,56 +01,71 48,62 50,94
20. David Chodounsky (USA) 1:39,58 +01,73 48,65 50,93
21. Marc Digruber (AUT) 1:39,65 +01,80 49,43 50,22
22. Dalibor Samsal (CRO) 1:39,84 +01,99 49,36 50,48
23. Erik Read (CAN) 1:39,86 +02,01 49,28 50,58
24. Marc Gini (SUI) 1:40,18 +02,33 49,32 50,86
25. Dominik Stehle (GER) 1:45,97 +08,12 49,15 56,82
26. Stefan Hadalin (SLO) 1:46,60 +08,75 49,00 57,60

Ausgeschieden im 1. Durchgang u.a.: Manuel Feller (AUT), Alexander Choroschilow (RUS), Julien Lizeroux (FRA), Manfred Mölgg (ITA), Anton Lahdenperä (SWE), Ted Ligety (USA), Thomas Fanara (FRA)

Ausgeschieden im 2. Durchgang: Marcel Hirscher (AUT), Reinfried Herbst (AUT), Daniel Yule (SUI), Luca Aerni (SUI), Trevor Philp (CAN)

Nicht für den zweiten Durchgang qualifiziert u.a.: 33. Michael Matt, 37. Wolfgang Hörl (alle AUT)

Disqualifiziert im 1. Durchgang: Axel Bäck (SWE), Riccardo Tonetti (ITA)

 

Bild via GePa