UFC 264, T-Mobile Arena, Las Vegas, Nevada, USA 10/7/2021 Dustin Poirier vs Conor McGregor Conor McGregor holds his ankle after losing the fight as a result of a TKO doctor s stoppage Conor McGregor holds his ankle after losing the fight as a result of a TKO doctor s stoppage 10/7/2021 PUBLICATIONxNOTxINxUKxIRLxFRAxNZL Copyright: x INPHO/TomxHoganx UFC264_530_Hoganphotos

Horror-Verletzung bei McGregor! Poirier gewinnt MMA-Hit

via Sky Sport Austria
Mixed-Martial-Arts-Star Connor McGregor hat beim Kampf gegen den US-Amerikaner Dustin Poirier offenbar einen Bruch des linken Beins erlitten. Der 32-jährige Ire knickte um und musste am Ende der ersten Runde aufgeben, der Leichtgewichtskampf wurde offiziell als „medizinischer Abbruch“ gewertet.

McGregor sei am linken unteren Schienbein verletzt, er werde am Sonntag operiert, teilten die Promoter mit. Es war die zweite Niederlage für McGregor im dritten Aufeinandertreffen der beiden Kämpfer.

Für das Sammeln von Stickern musst du eingeloggt sein.Jetzt einloggen
Leider gab es einen Fehler beim Laden. Bitte versuche es später noch einmal.
Sticker

Bei der Pressekonferenz nach dem Kampf sagte UFC-Boss Dana White, McGregor werde nach seiner Genesung eine erneute Chance gegen Poirier erhalten.

28-06-11-07-wimbledon

Im Vorfeld hatte es viel böses Blut zwischen den beiden gegeben. McGregor beleidigte Poiriers Frau in einem Tweet und sagte, sein Gegner werde den Ring im Sarg verlassen.

(SID) / Bild: Imago